Rundbrief Nr. 24/20

Daten Lieferfristen - Stellungnahmen im Strukturierten Dialog

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie noch einmal darauf aufmerksam machen, dass Sie, unabhängig vom Beschluss des G-BAs vom 27. März 2020 (Aussetzung der Lieferfristen, Verschiebung des Strukturierten Dialogs), uns natürlich weiterhin Ihre Daten liefern können.

In Absprache mit dem Kuratorium der EQS-Hamburg möchten wir Sie bitten, von dieser Möglichkeit regen Gebrauch zu machen. Nur so können Probleme bei der Datenübermittlung zeitnah erkannt und behoben werden.

Ferner möchten wir Sie bitten von dem Angebot Gebrauch zu machen, die Anfragen zum Strukturierten Dialog zeitnah, sofern es Ihre Ressourcen erlauben, zu beantworten. So können Sie evtl. entstehende Engpässe durch eine „zweite Covid-19-Welle“ umgehen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Hohnhold
Leiter der Landesgeschäftsstelle

Zurück